Sonntag, 31. Oktober 2010

Mein Nadelkissen-Tausch-Päckli !


von Anita !!!!
Es ist wunderschön und ich möchte euch daran teilhaben lassen ! Genau mein Ding !
Etwas vintage, mein Farben, schöne Spitze...wunderschöne Nadeln...und natürlich die Krone !
Dazu gabs noch eine Schokolade...ja die ist leider verschwunden...*schmatz*....
Nochmals vielen Dank und ich freu mich auf den nächsten Tausch im
 
www.teddybaeren-forum !

eure Ines


Samstag, 30. Oktober 2010

Hurraaaaa ! Ömilein hat Geburtstag !!!!



 Liebstes Ömilein!!!

90 Jahre hier auf Erden

möchte mancher von uns werden.

Du hast dieses Ziel erreicht –

sicher war’s nicht immer leicht.

Krieg und Aufbau, Leid und Glück,

zeigen sich beim Blick zurück.

Doch was ist Vergangenheit

andres als gelebte Zeit?

Hier, bei dir, pulsiert das Leben!

Bist von Kindern heut umgeben,

die das Leben weitertragen

und sich an die Zukunft wagen.

Du schaust stillvergnügt aufs Jetzt,

das man häufig unterschätzt,

und in diesem Augenblick

liegt dein ganzes Lebensglück.

Renate Eggert-Schwarten

Freitag, 29. Oktober 2010

1. Lieber November, wenn du zuende gehts, dann ist schon fast Weihnachten .

2. Morgen auf den Trödelmarkt statt shoppen, ist besser als nichts.

3. Halloween , oje...die Kürbissuppe ist schon alle !

4. Stollen schmeckt im Winter am besten.

5. Ich schaue aus dem Fenster und sehe einen wunderschönen bunten Herbstlaubberg .

6. Das Wochenende hat nur 2 Tage, aber muss das denn wirklich sein ?

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen 3.fertigen Dandufs , morgen habe ich kein Frühstsück  geplant und Sonntag möchte ich ins Kino gehen!


in diesem Sinne ...macht was aus dem Wochenende !!!

eure Ines

riecht´s nach Kaffee ??? Florentine ist fertig....


Florentine ist auch wieder ein kleines Kaffeebärchen.
Im antiken, alten Stil..aus schönem weichem Mohair, welches durch den *Alterungsprozess* braun geworden ist. Davor habe ich sie sanft gezupft.
 Ohren und Pfötchen sind wieder mit schönem Stöffchen abgesetzt...



Sonntag, 24. Oktober 2010

Zimt-Bärchen Emilie

und hier kommt Emilie.
Auf die war der Eddy ganz scharf...
Er sagt sie duftet so gut nach Weihnachten...

Emilie vor der *Behandlung*
Auch da gefiel sie mir schon gut, aber der Duft muß ja irgendwie rein und ein typ. Kaffeebärchen ist nun mal *alt*

 
hier nach der *Behandlung*







Emilie ist auch knapp 20 cm groß, aus maisgelben Antikmohair gefertigt. Ihr Körper, die Öhrchen, Pfötchen und Fußteile sind mit Patchworkstoff abgesetzt.

Samstag, 23. Oktober 2010

little Eddy...


und seine kleine Ente.
Eddy ist knapp 20 cm groß...ein Kaffeebärchen und aus antiken Leinen gefertigt.
Das typische rote Streifenmuster der Tücher habe ich mit eingearbeitet.
An seinen Arm und Beingelenken sitzen alte Wäscheknöpfe. Ich wünsche Eddy einen liebe und nette Familie, wo er auch sein Entchen mitbringen kann.
Und wem der Eddy gefällt, der kann gerne bei ebay mitbieten...


eure Ines

die schon den nächsten Dandufs fast fertig hat...

Dienstag, 19. Oktober 2010

Meine Farbe Lila...

Ich liebe ja diese Farbe.
 Lila / Rosa und alles was so ähnlich aussieht ist mein Fall. Und ich habe von meiner Mama diese wunderbare Orchidee geschenkt bekommen.
 Ist sie nicht wunderschön ?

Montag, 18. Oktober 2010

Herbstputz im Schatzlager !

Dieser Beitrag bleibt bis zum 17.Oktober oben festgepinnt !
Aktuelle Information, bitte runterscrollen !!!!


Der Herbst ist da und in meinem
 
Schatzlager auf DAWANDA  wird gründlich geputzt !
Denn es muß Platz werden für Weihnachten !
Viele Artikel sind um 25 Prozent gesenkt.
Beim Kauf von mehreren Artikeln wird natürlich nur 1x Porto fällig.
Wartet dann bitte, bis ihr eine korrigierte Rechnung von mir erhaltet.


Also, stöbert ruhig mal ein wenig....

eure Ines

Sonntag, 17. Oktober 2010

Meine Dandufs sind geboren !


In einem Anfall zwischen Kreativität, Schmetterlingen im Kopf und ein ganz klein wenig Wahnsinn und Mut gemischt...entstanden vor ca. 1 Woche die Dandufs. Eine Mischung zwischen Elfen, Elben und Trollen.
 Dazu ein Hauch von Fantasie.

Hier *Habib der 1.*
Habib ist der Erstgeborene. Knapp 30 cm groß, ordentlich Granulat im Popöchen...Pfötchen und Fußsohlen wurden von mir lackiert, somit ist der Stoff schon fest geworden.Komplett gesplintet. Seine Flügel sind ganz weich und können etwas geformt werden. Er wurde sofort von meinem GG adoptiert.

Hier *Quarna*



Quarna ist das 1. Mädchen der Dandufs. Sie ist auch
 etwas kleiner ( 20 cm), Granulat im Popo, komplett gesplintet.Ihre Flügelchen sind  logischerweise auch kleiner und können auch *zurechtgebogen* werden. Quarna erhielt nicht nur ein helles Fellchen, nein auch Ohren,Sohlen und Pfötchen sind mit Patchworkstoff abgesetzt. Und, als Mädchen trägt sie kleine Ohrkügelchen...


Nr. 3 ist in Arbeit...
Ich hoffe sie gefallen euch !

Samstag, 16. Oktober 2010

Helene ist bei mir eingezogen...



Heute war doch so ein *imBettbleibSamstag*...aber nein...wir sind auf den Trödelmarkt am Elbufer.
 Einige Schnäppchen haben wir gemacht und dann viel mir meine Helene förmlich in den Schoss.


 Sie sollte doch tatsächlich auf den Müll, nur weil ihr rechter Arm locker und einen kleine Riss hat !!!!
 *Schrei*
Ich das bemerkt und gleich zugegriffen...Nö Mädels...das geht nicht...Püppchen schmeisst man nicht weg...und das schon gar nicht...


 Ich habe absolut Null Ahnung von alten Puppen, aber ich sah das sie ziemlich viele Jahre auf dem Buckel hatte.
Und deshalb sitzt sie jetzt bei mir Zuhause.
 Bekam den Namen Helen ( keine Ahnung warum, aber er schwirrte mir im Kopf )
Bekommt morgen ordentliche Kleidung und den lockere Arm...den *stecken wir einfach weg*.
Das Mündchen hat auch schon was abbekommen, aber ich denke es nimmt ihr nichts an ihrer Schönheit.
Ihre Augen scheinen Glasaugen zu sein.
 Körper und Beine aus Stoff.
 Sie ist nicht niedlich aber wunderschön, oder ?
eure Ines

Freitag, 15. Oktober 2010

Die Weihnachtsvorbereitungen beginnen !

Und ich habe schon den -ichweissnichtwievielten-
gefalten und zuammengesetzt.
 Und ich brauch davon ja wirklich mehr als genug.
Denn ich werde die Räume auf Arbeit damit gestalten.

Viele Fenster wollen da bestückt werden.
 In verschiedenen Farben, verschiedenen Größen....Aber ich habe zuerst Zuhause damit begonnen !
So ungefähr wirds in unserem Wohnzimmer auschauen !

Donnerstag, 14. Oktober 2010

Herbstlaubrosen


Schaut mal, wa ich heute gemacht habe.
Die Anleitung hab ich von hier:
Herbstlaub-Rosenstrauss
nach ein wenig Übung klappt es.


 Ich habe nur bemerkt, der Strauss sollte gleich nach dem sammeln der Blätter gemacht werden.


Sobald die Blätter liegen werden sie trocken und reissen. Nass und feucht gehts besser.
 Ich werde heute sicher nochmal Blätter sammeln gehen.

 Das ist auch ein absolut schönes Mitbringsel was nix kostet und trotzdem wunderschön aussieht, oder ?

Und hier:
bei Thea gibt es wunderschöne *Blättersträusse* zu sehen. Sie hatte gestern auch schon darüber berichtet!


Theas Blog

eure Ines

Sonntag, 10. Oktober 2010

Morgen gehts wieder los !


jappybilder
Meine freien Tage sind zuende.
Morgen gehts wieder los.
Ein Bärchen ist geboren, eine neue Kreation auch, welche ich euch aber noch vorenthalte...*schmorr*...
wir hatten wunderschönes Herbstwetter, wir waren viel spazieren, wir haben mal die Seele baumeln lassen.
Ja, ich hatte es bitter nötig.
Aber morgen gehts wieder los.
Also, macht was aus der Woche !!!!!
eure Ines

Samstag, 9. Oktober 2010

Knöpfchen ist fertig...




und wartet drauf, auf die Reise zu gehen.
Knöpfchen ist, wie die meisten meiner Bärchen ein Kaffeebärchen.
 Absolut auf *antik* gefertigt.

Wertvolle Materialien, wie antiker Leinenstoff und amerikanischer Patchwork/Quiltstoff geben den Bärchen seinen Charme.
 Alte Wäscheknöpfe runden das Ganze ab.



Ich hoffe das Knöpfchen euch gefällt !

eure Ines

Mittwoch, 6. Oktober 2010

Keene Weinbergschneeggeee....



aber dafür enne säxische Gafeschnegge...
Ja, obs nu Jagobsis odor Moggafixes oder andoro iss, wird noch undersuchd...
Sie isch aber sähr zudraulisch, sie lies sisch ohne großen Widerstond in Gewohrsom nehm...
Hier e bor Bülder...
Sie zeischned sich durch olde Spitze und Gnebbe aus...

eh ma lingsrum und eh ma reschtsrum...





eure Ines

Meine kleine Charlotte...


sicher, sie ist nicht perfekt.
Aber mein.
Gestern abend wurde sie fertig.
Und ich denke sie wird nicht die letzte sein.
 Hier und da nehm ich Veränderungen vor...der Prototyp aber bleibt wie er ist.
Aber erstmal stürz ich mich ins Weihnachtsvorbereitungsgetümmel...auf einmal wissen alle das bald Weihnachten ist und mein Terminplaner ist randvoll...also, ich lass dann mal die Nadel glühen !
 Ach nein, zuerst liegt noch was unfertiges hier...das zeig ich euch dann spätenstens morgen !!!!


Samstag, 2. Oktober 2010

Eine Bärentatze zum abhängen, oder anhängen, oder....


meine Tochter hatte den Wunsch ihren
megagroßen Schlüsselbund noch ein gaaaanz klein wenig zu vergrößern.
So kommt jetzt nach reichlich Schlüsseln ( ok, die müssen bei einm Schlüsselbund sein), Glücksbringern, Taschenlämpchen, Bändern, Söckchen und was weiss ich noch alles...eine echte Casarth Bärentatze dazu.
Aus wunderschönes honigfarbenen Stoppelmohair, Rückseite aus strapazierfähigen Velourstoff und einer Megagroßen *Zehe* hab ich ihr solche ein Teil genäht. Leider ist das Foto mit dem Handy gemacht, deshalb kommen die Farben auch nicht gut rüber...aber es passt und der Schlüsselbund wiegt jetzt geschätze 500 g oder so...*lach*...in ihrer großen Tasche *leicht* zu finden...

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin