Samstag, 31. Dezember 2011

Ich wünsche ein Gutes 2012 !!!!!



Ich wünsche allen meinen Blog-Besuchern, regelmäßigen Lesern, allen Freunden und Verwandten einen GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR 2012 !!!!!
Mögen eure Vörsätze in Erfüllung gehen !!!!!




Samstag, 24. Dezember 2011

Frohe Weihnachten !

Wann fängt Weihnachten an?

(von Rolf Krenzer (1936 - 2007))

Wenn der Schwache dem Starken die Schwäche vergibt,
wenn der Starke die Kräfte des Schwachen liebt,
wenn der Habewas mit dem Habenichts teilt,
wenn der Laute bei dem Stummen verweilt
und begreift, was der Stumme ihm sagen will,
wenn das Leise laut wird und das Laute still,
wenn das Bedeutungsvolle bedeutungslos,
das scheinbar Unwichtige wichtig und groß,
wenn mitten im Dunkeln ein winziges Licht
Geborgenheit und helles Leben verspricht,
dann, ja dann,
fängt Weihnachten an!

Ich wünsche Allen ein Frohes Fest !!!!

eure Ines

Donnerstag, 22. Dezember 2011

Loriya-Leonie macht sich auf den Weg...

Loriya-Leonie ist ein neuer Dandufs.Und sie ist für MARA.
Damit die kleine Dame noch unter dem Weihnachtsbaum sitzen kann, ging sie vorgestern auf die Reise.
Wie ihr sehen könnt hat sie kleine Perlen am Körper.
Ganz nach Wunsch der neuen Mama.
In Lachsfarben.

Im Gegenzug erhielt ich wunderschöne Kettchen
für meine Bärchen im Jahre 2012.
So wunderschöne, kreative Arbeiten hab ich wirklich lange nicht gesehen.
Und auch eine Kette für mich war dabei, welche ich zu Weihnachten tragen werden, genau mein Geschmack, genau meine Farben.
Schaut mal !

Und wenn euch diese Kettchen gefallen sollten, dann geht doch mal auf ihre Homepage !
Sie ist wirklich kreativ und kann auch sicher Sonderwünsche erfüllen !!!

So, das war´s mit meinen Tierchen dieses Jahr, aber in meinem Kopf ist ordentlich Fasching...also könnt ihr euch auf neue Kreaturen, Bärchen und Dandufs freuen !!!!

eure Ines



Montag, 19. Dezember 2011

Meine Weihnachts-Karten-Produktion !!!



Diese Jahr habe ich das gemacht, was ich noch nie getan habe !!!!!
Ich habe über 40 Weihnachtskarten gebastelt !
Ja, das gab bei mir noch nie...
Aber inzwischen habe ich in dieser virtuellen Welt soviele neue Menschen kennengelernt, die auch zu Freunden wurden.
Und die habe ich beschenkt....jeden mit einer Weihnachtskarte...
Und das ging aber auch nur, weil viele mir über´s Jahr tolle  Motive geschickt haben, die ich verarbeiten konnte....
Dafür möchte ich all denen danken...
Mein besonderer Dank gilt den Bewohnern des Bastelpalastes.
Dort fühle ich mich unheimlich wohl.
Ich bin auch Papiersüchtig geworden, was ich erst nicht gedacht hatte...
Aber nein, sie haben mich infiziert !!!!!*lach*...
Und alle sind da so lieb, kein Neid, kein Groll..alle freuen sich über jeden guten Rat, Tipp...wir fühlen füreinander wenn es private Probleme gibt....
Wir sind eine richtige virtuelle Familie geworden, und das gefällt mir...
Diese Karten sind nur ein ganz kleiner Einblick...*grins*

eure Ines

Samstag, 17. Dezember 2011

Ich wünsche Euch einen schönen 4. ADVENT !!!




ADVENT
Im Advent bei Kerzenschein

die Kindheit fällt dir wieder ein.


Ein Adventskranz mit seinen Kerzen

lässt Frieden strömen in unsere Herzen.

Des Jahres Hektik langsam schwindet

und Ruhe endlich Einkehr findet.

Ein Tag, er kann kaum schöner sein,

als im Advent bei Kerzenschein.

Elise Hennek








Mittwoch, 14. Dezember 2011

Zenta - der letzte Oldie 2011



Zenta - meine kleine Oldiedame im Dezember.
Und noch vor Weihnachten.
Zenta wird das letzte Bärchen in diesem Jahr sein.
Und wer sich in sie verliebt hat, und sie gern noch haben möchte..
der geht einfach hier entlang !

Zenta steht nicht mehr zum Verkauf !!!




weihnachtliche Grüß von Ines

Dienstag, 13. Dezember 2011

Die 4 Kerzen !



Die Geschichte der 4 Kerzen

Vier Kerzen brannten am Adventskranz.
Es war ganz still. So still, dass man hörte,
wie die Kerzen zu reden begannen.
Die erste Kerze seufzte:
“Ich heiße Frieden. Mein Licht leuchtet,
aber die Menschen halten keinen Frieden.“
Ihr Licht wurde kleiner und erlosch.
Die zweite Kerze flackerte und sagte:
“Ich heiße Glauben.
Aber ich bin überflüssig. Die Menschen wollen von Gott
nichts wissen!“
Ein Luftzug brachte die Kerze zum Erlöschen.
Traurig und leise meldet sich die dritte Kerze:
“Ich heiße Liebe,

aber ich habe keine Kraft mehr. Die Menschen sehen sich nur noch
selber und nicht die anderen, die sie lieb haben sollen.“
Mit einem letzten Aufflackern war auch dieses Licht erloschen.
Da kam ein Kind ins Zimmer herein und fing fast an zu weinen:
“IHR SOLLT DOCH BRENNEN UND NICHT AUS SEIN!“

Da meldet sich die vierte Kerze zu Wort:
“Hab keine Angst!
Solange ich brenne, können wir die anderen Kerzen wieder anzünden.
Ich heiße Hoffnung!“
Da nahm das Kind diese Kerze und zündete mit ihrer Flamme auch die
anderen Kerzen wieder an.

Verfasser unbekannt


Samstag, 3. Dezember 2011

Wer hat Angst vorm Nikolaus ?



Wer hat Angst vorm Nikolaus?

Fast jeder schien in diesen Tagen,
''sei lieb, sei brav'' zu mir zu sagen.
Man sprach davon im Kindergarten:
''Du kannst schon langsam darauf warten!''

 Auch warnte Onkel Willibald:
''Der Nikolaus, der kommt jetzt bald''
''Warum denn bloß das ganze Getue,
der steckt doch nur Süßes in die Schuhe'',
dachte ich und grübelte lange:
''Warum ist allen vorm Nikolaus bange?
Der geht doch keinem an den Kragen ... ?!''
beschloß ich dann, ihn selbst zu fragen.

Dann stand er vor mir, rot und groß,
ich schluckte kurz und legte los:
''Nikolaus'', sprach ich fest und klar,
''mein langer Vortrag reimt sich zwar,
doch ein Lied ist's eher nicht,
und es ist auch kein Gedicht.
Wie kommst du denn mit Kindern aus,
holst du schon mal die Rute raus?
Warum fürchten sich alle so vor dir,
trinkst du auch ab und an ein Bier?
Hast du'ne Katze oder'nen Hund,
geht's da im Himmel auch mal rund?
Hast du mal 'nen Big Mac gegessen
und irgendwo die Mütze vergessen?
Wohnst du in einem Wolkenhaus
und siehst die Sendung mit der Maus?
Magst du Gummibärchen, Marzipan,
wird's dir schwindlig in der Achterbahn?''

Auf einmal war mein Kopf ganz leer,
ich wußte keine Frage mehr.
Der Nikolaus begann zu lachen:
''Was fragst du bloß für tolle Sachen?
Nur eine Antwort geb' ich dir:
Angst haben mußt du nicht vor mir!''

von: Herbert Paul

Montag, 28. November 2011

BD´s umfunktioniert !!



Da ich noch ganz viele Bierdeckel aus DDR Zeiten besitze und nicht so recht wußte, was ich damit anfangen soll ( wegwerfen - diese Alternative gibts bei mir nicht ), hab ich sie einfach umfunktioniert.
Zu Anhängern, / Baumschmuck o.ä.
Ich hatte sowas mal mit CD`s gesehen und als mir das wieder einfiel...hab ich mich gleich mal an 3 Stück gesetzt.
Und hier das Ergebnis.
Die Rückseite werde ich mit schönen Sprüchen oder lieben Zeilen *bestücken* und dann gehts ans verschenken !

eure Ines

Sonntag, 27. November 2011

1. Advent




Schaut mal, wie ist der Himmel so rot,

das sind die Englein, die backen dort Brot.

Sie backen dem Weihnachtsmann seinen Stuten,

für all die kleinen Leckerschnuten.

Volksgut









Donnerstag, 24. November 2011

November ATC-Tausch * Thema schwarz/weiss *

Ich habe in einem Forum am November ATC Tausch teilgenommen.
Jetzt sind alle angekommen und die ATC dürfen gezeigt werden.
Hier meine, welche ich gestaltet habe...sie gingen an Dogline..


und hier die, welche ich bekommen habe, von Aikala !!!
Die sind wunderschön und die Steinchen...*schmacht*


eure Ines

Dienstag, 22. November 2011

Anleitung - Adventskranz für Tür oder Tisch !


Hier zeig ich euch meinen Adventskranz.
Ob für die Tür oder den Tisch, das müßt ihr dann selbst entscheiden.

Zuerst habe ich viele Zapfen gesammelt.
Dann habe ich einen Styrophorring genommen und einfach lustig drauflos geklebt.
Mit der Heissklebepistole.

Dann habe ich die Zapfen mit Acrylfarbe weiss ganz unregelmäßig betupft, so als ob es geschneit hätte.


Danach habe ich angefangen zu dekorieren.
Nicht zuviel, aber auch nicht zuwenig.
Ich habe mir bei Rossmann den Draht mit Schneeflocken geholt.
Die Schleife hab ich auf dem Flohmarkt ergattert, die Glocke hab ich mal geschenkt bekommen.



Und so schaut das ganz jetzt aus.


Ich hatte auch einen ganz guten Kritiker...*lach*
Hier klebe ich noch das schönes rotes Glöckchen dran...


Und wenn man keinen Türkranz braucht, dann nimmt man ihn für den Tisch !!!




Aber bitte aufpassen !!!!
Unter die Kerze eine feuerfeste Unterlage stellen.
Nicht ohne Aufsicht lassen !!!!
Der Dekostoff (wie bei mir zu sehen) brennt schnell !!!!
Eure Ines

Montag, 21. November 2011

Weihnachten geht los...das Sterne basteln auch !

Und ich habe gleich damit angefangen.
Was ihr hier seht ist wirklich nur der Anfang.
Ich finde gerade den Link dazu nicht, werde ich aber gerne nachreichen, damit ihr das auch machen könnt.
So, hier endlich der LINK:
Faltanleitung für den Stern !!

Wenn man den Kniff raus hat, gehts ganz einfach und flink !!!!
Ich denke ich werde ein paar als Geschenkanhänger nutzen und andere als Sternengirlande...denn das große Schmücken geht los !!!!!!

Sonntag, 20. November 2011

Ein Bärchenjunge namens Benny


Benny ist ein Auftragsbärchen und wird morgen bei seiner neuen Mami einziehen.
Benny ist knapp 60 cm groß und aus wunderschönen hellbraunen Fell.
In seinem Bauch ist etliches an Granulat, so kann er schön sitzen.
Die Klamöttchen habe ich extra für ihn gekauft.
Die Jacke ist Handarbeit
.

Ich wünsch euch allen noch einen schönen Sonntagabend !

Donnerstag, 17. November 2011

- Gedanken -



Ich habe auf meiner Blogrunde diesen schönen Spruch gefunden.
Er hat mich dazu inspiriert diese kleine Spielerei zu pixeln...
Ich hoffe der Spruch und die Pixelei gefällt euch ein wenig.
Alles was ich verwendet habe, stammt nicht von mir, sondern aus der schönen Welt des WWW !!!!

Donnerstag, 10. November 2011

Meine Arbeiten der letzten Tage...



Ich habe fleissig gehäkelt, geklebt, dekoriert und gepixelt.
Und das ist dabei rausgekommen.
Gehäkelte Blüten, einfach zum aufnähen oder als Brosche,
Traumlichter in viele Varianten und ein Nadelkissen.
Und ich habe noch einiges in Arbeit...

Wer noch mehr sehen möchte geht hier entlang...

Dienstag, 8. November 2011

Bastelpapierspielereien !


Ja, da bin ich mal ein wenig fremdgegangen *hüstl*.
Ich habs mal mit Papier, Kleber, usw. versucht.
Entstanden ist eine Babykarte, welche schon unterwegs ist zu den stolzen Eltern.



Das Bild habe ich mit Aquarellstiften ausgemalt. das macht echt Spaß !

***


Und Weihnachten ist bekanntlich *Lichterzeit* und so habe ich im großen www. eine Anleitung für eine Teelichtkarte gefunden und nachgearbeitet.
Es ging wirklich ganz leicht !
 Ich bin ziemlich stolz auf mein erstes Werk !
Und es bleibt sicher nicht das letzte...ist es doch ein schönes, kleines Mitbringsel...oder ?

eure Ines

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin