Montag, 9. August 2010

Ich habe es getan !


Ja, neue Zeiten erfordern neue Herausforderungen.
Und da ich im Moment eh ein wenig durchgeknallt bin, ein ganz klein wenig neben mir stehe...da war mir eben so danach.
Und da waren die Haare ab !
Ja, ich fühle mich wohl, gefalle mir sogar...mein Männe meint ich seh 10 Jahre jünger aus ( ach jaaaaa....)
und hier seht ihr, was übrig geblieben ist...
Mein GG durfte die Schere führen !




 

Kommentare:

Jana hat gesagt…

Tja, Ines, manchmal müssen "alte Zöpfe" wohl ab... (Auch wenn es mir immer ein wenig in der Seele weh tut, so wunderschönes Haar fallen zu sehen.)Den Wunsch nach Veränderung kann ich jedoch gut nachvollziehen.
Herzliche Grüße
Jana

Blumbärchen hat gesagt…

interessant wäre da jetzt ein Vorher-Nachher Bild liebe Ines um das richtig beurteilen zu können....und falls Du Deinen Haaren doch noch nachtrauern solltest, sie wachsen ja wieder nach!

LG
Gabriele

Die Fadenwirkerin hat gesagt…

Jawollja! Recht so! Bei mir gibt es am Freitag ähnliches zu berichten. Es wird knallrot auf dem Kopf und ein strenger Pagenschnitt ersetzt den etwas wirren mittellangen Klumpatsch.

LG von Jule

Petra.......die sticklady hat gesagt…

hihi... der olle Zopf mußte ab...bei mir war es letzte Woche so: hochgesteckter Dutt irgendwie mit Klammern befestigt, ich sah immer etwas zerfledert aus und nun: ratzfatz Kurzhaarschnitt... duschen, strubbeln fertig, hab es nicht bereut und Doir gratuliere ich auch zum Mut und Loslassen ;-)
Ganz liebe Grüße
Petra

Stricklilly's Seite hat gesagt…

Mutig, mutig sag ich da! Aber die Idee mit dem Vorher-Nachher-Bild finde ich auch interessant! Tue uns doch den Gefallen, büüüüüddde!!!
GLG Birgit die Stricklilly

Rosinova hat gesagt…

Ja nun Ines :-)
Frau muß immer offen sein für Neues :-))))
Sieht bestimmt gut aus!!!!!!
LG Rosinova

Alba Linea hat gesagt…

wow! das war wirklich mutig von dir! meine hochachtung! wenn du dich wohlfühlst war das der richtige schritt!
wünsch dir alles liebe und eine schöne restwoche!


;0)

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin